Junior Application Developer (m/w/d)

Atos

Eviden ist ein Unternehmen der Atos-Gruppe mit einem Jahresumsatz von ca. 5 Mrd. EUR und weltweit führend bei der datengesteuerten, vertrauenswürdigen und nachhaltigen digitalen Transformation. Als digitales Unternehmen der nächsten Generation mit weltweit führenden Positionen in den Bereichen Digital, Cloud, Data, Advanced Computing und Digital Security verfügt Eviden über fundiertes Fachwissen für alle Branchen in mehr als 53 Ländern. Durch die Kombination einzigartiger High-End-Technologien über das gesamte digitale Kontinuum mit 57.000 Weltklasse-Talenten erweitert Eviden die Möglichkeiten von Daten und Technologie, heute und für kommende Generationen. Als Junior Application Developer (m/w/d) wirst Du in der Softwareentwicklung mit der Umsetzung von kleinen bis mittleren Anwendungsteilen betraut. Du wirst bevorzugt in Projekten eingesetzt, bei denen moderne Methoden und Prozesse für die Softwareentwicklung zum Einsatz kommen (bspw. Agile Softwareentwicklung, DevOps, Infrastrukturautomatisierung und/oder Continuous Delivery). ## Zu Deinen Aufgaben gehören: – Aktive Mitarbeit in allen Phasen eines Softwareentwicklungsprojektes – Erstellung von Teilkomponenten zu Standardapplikationen im Bereich Java oder C# – Unterstützung bei der Erstellung von Aufwandsschätzungen / Kalkulationsgrundlagen für Kundenausschreibungen – Unterstützung bei der Erstellung technischer Konzepte (z.B. Anforderungsanalyse) – Unterstützung innerhalb der Ausschreibungsphase bei der Erstellung von Angeboten – Unterstützung bei der Erstellung von Testkonzepten nach Vorgabe durch den Projektleiter – Wissenstransfer Atos intern (z.B. im Rahmen von „Learning Friday“ Veranstaltungen) – Unterstützung bei der Evaluation neuer Methoden oder Verfahren im Bereich der Entwicklung – Dokumentation in Deutsch und Englisch – Für diese Position benötigen Sie eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor o.ä.) mit Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik oder mindestens eine zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung und zusätzliche aufgabenübergreifende Fachkenntnisse. ## Folgende Anforderungen werden an Dich gestellt: – Für diese Position benötigst Du eine abgeschlossene Hochschulausbildung (Bachelor o.ä.) mit Fachrichtung Informatik, Wirtschaftsinformatik oder mindestens eine zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung und zusätzliche aufgabenübergreifende Fachkenntnisse. – Programmiererfahrung in der Programmiersprache Java oder C#. – Kenntnisse im Debugging bzw. Remotedebugging der Anwendungen – Grundkenntnisse in UML – Erfahrungen bei der Programmierung und Durchführung von Entwicklertests und Erfahrung mit Testautomation – Erfahrung mit integrierten Entwicklungsumgebungen – Praktische Erfahrung im Umgang mit Versionskontrollsystemen und Change-Management-Systemen – Kenntnisse in agilen Methoden sowie im Bereich Continuous Delivery bzw. Deployment – Kenntnisse über relationale Datenbanken und sicherer Umgang mit SQL und PL/SQL – Teamfähigkeit, Lösungsorientierung – Fähigkeit zu abstrahieren, zu modellieren und zu vereinfachen – Fähigkeit, Abhängigkeiten zu erkennen – Analytisches und strukturiertes Vorgehen und eigenständiges selbstverantwortliches Arbeiten – Deutsch C2 nach europäischem Referenzrahmen ## Das bieten wir Ihnen – Faires Gehalt, mit tarifvertraglicher Bindung – 30 Urlaubstage, bis zu 5 zusätzlichen bezahlten freien Tage – weitreichende betriebliche Inklusionsvereinbarung – Flextime – Variable Arbeitszeitmodelle – Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen – Ein persönlich auf Sie zugeschnittenes Schulungs- und Ausbildungsprogramm für Ihre individuelle Entwicklung #StayCurious – Wir sind neugierig und sehen Möglichkeiten, die sonst niemand sieht. #DareToTry – Als Co-Kreatoren finden wir Lösungen, die noch erfunden werden müssen #DoTheRightThing – Zum Wohl unserer Mitarbeiter:innen, Kunden, Partner und der Gesellschaft tun wir immer das Richtige #GrowTogether – Wir wachsen mit unseren Kunden gemeinsam als Partner fürs Leben. ## Zusätzliche Information Wir unterscheiden nicht zwischen Herkunft, Religion, Farbe, Geschlecht, Alter, Behinderung oder sexueller Orientierung. Alle Entscheidungen während des gesamten Rekrutierungsprozesses beruhen ausschließlich auf den Qualifikationen, Fähigkeiten, Kenntnissen und Erfahrungen sowie relevanten Geschäftsanforderungen. Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen. Bei gleicher Qualifikation werden schwerbehinderte Bewerber*innen und diesen gleichgestellten Menschen bevorzugt berücksichtigt. Bitte beachten Sie, dass nur vollständige Bewerbungsunterlagen (inkl. Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) die über unsere Online Bewerbungsplattform bei uns eingehen, in unserem Auswahlprozess berücksichtigt werden können. Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung!