Junior Softwareentwickler*in (m/w/d) Backend SAP ABAP

BTC AG

Referenzcode: 00004450 Standort: Oldenburg, Bremen * Du und dein Potenzial sind bei uns willkommen, unabhängig von geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, Behinderung, Alter, ethnischer oder sozialer Herkunft und religiöser Weltanschauung! ## Das erwartet dich – Du entwickelst mit ABAP / ABAP OO Individual- und Standard-Anwendungen (SAP IS-U) weiter, die in der Energieversorgungsbranche die Prozesse in der Zählerablesung, Abrechnung und beim Datenaustausch zwischen Marktakteuren unterstützen und optimieren sollen – Nach der Einarbeitungsphase, in der du durch Schulungen und on-the-job Technologiekenntnisse und branchenspezifisches Prozesswissen aufbaust und von uns eingesetzte Entwicklungstools und -Methoden kennenlernst, wirst du in etablierten SCRUM-Teams eingebunden und übernimmst erste Programmieraufgaben nach Anleitung – Mit Unterstützung deiner Kolleg*innen als Sparringspartner wirst du zunehmend eigenständiger arbeiten und funktionierenden, performanten sowie stabilen Code schreiben – Mit deinem Team hilfst du unseren Kunden sich auf die laufend verändernden Marktbedingungen einzustellen (Energiewende, gesetzliche Vorgaben) und ihre Architektur für Technologien wie S/4HANA und die Cloud zukunftsfähig zu gestalten ## Das bringst du mit – Abgeschlossenes Bachelor- oder Master-Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder IT-Berufsausbildung in der Anwendungsentwicklung oder Weiterbildung/ Boot Camp in der Softwareentwicklung als Quereinsteiger*in – Gute Kenntnisse von objektorientierter Softwareentwicklung (z. B. Java) und im Umgang mit SQL-Datenbanken und idealerweise erste Erfahrungen im Umgang mit den von uns eingesetzten Tools Jira, Eclipse, Confluence – Erste praktische Projekterfahrung in der Softwareentwicklung aus einem Teamprojekt an der Hochschule, aus einem Praktikum oder der Ausbildung – Interesse an SAP oder idealerweise erste Erfahrungen mit der Entwicklung auf Basis von ABAP oder ABAP OO – Bereitschaft auch im Kontakt zum Kunden zu arbeiten, z. B. die Anwender*innen beim Testen zu begleiten ## Das bieten wir dir – Die Chance sich auf eine Programmiersprache zu spezialisieren, die die Grundlage für alle SAP Produkte bildet, die mittlerweile von über 300.000 Unternehmen weltweit genutzt werden – Einarbeitung remote oder vor Ort mit Patenmodell, je nach individuellem Bedarf begleitet durch Fach-, Methoden- und Soft Skills Schulungen – Gleitzeitkonto (40 Std./Woche oder in Teilzeit) mit Überstundenausgleich – Homeoffice Möglichkeiten – Eine Arbeitsumgebung, die mit Kreativräumen, Co-Working Spaces, Collaboration-Tools und -Hardware bestens für das hybride Arbeiten mit Wechsel von Homeoffice und Bürozeiten geeignet ist – Top Equipment, z. B. iPhone, HP Elite Tablet oder (Sub) Notebooks, Stehschreibtisch, MS Surface Hubs – Persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten mit gleichwertiger Förderung von Fach- und Führungskarriere und transparenten Kompetenzprofilen – SAP S/4HANA Weiterbildungs- und Zertifizierungsmöglichkeiten mit persönlicher SAP Learning Hub Lizenz oder in SAP Classroom-Schulungen – Duz-Kultur auf allen Ebenen, Social Intranet und diverse Austauschformate, z. B. Impulsvortragsreihe von und für Mitarbeiter*innen – Regelmäßige Teamevents und Möglichkeiten die Teamkultur in verschiedenen Formaten mitzugestalten – Sichere Jobperspektive: unbefristeter Arbeitsvertrag, Vielfalt bei Kunden und Branchen, EWE AG als starker Mutterkonzern Martin Ehlis Ich freue mich auf Deine Fragen Telefon +49 (0)441 3612-3227 E-Mail martin.ehlis@btc-ag.com