Netzwerkadministrator (m/w/d) IT-Sicherheit

Caritasverband für die Diözese Regensburg e.V.

Wir haben eine Aufgabe – die Caritas in der Diözese Regensburg unterstützt jährlich 350 000 Menschen! Die Tätigkeiten sind vielfältig und anspruchsvoll. Die Caritas bietet Entwicklungschancen und ein gutes Gehalt. Vor allem aber geht es um eines: den Dienst am Menschen! Die Stabsstelle IT des Caritasverbandes für die Diözese Regensburg e.V . besteht aus einem Team von 13 Personen und ist zuständig für alle Belange der Informationstechnologie, also der elektronischen Datenverarbeitung der internen IT-Nutzern und Einrichtungen des Caritasverbandes für die Diözese Regensburg e.V. Werden Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt Teil unseres IT-Teams als: Netzwerkadministrator (m/w/d) IT-Sicherheit Es handelt sich um eine unbefristete Anstellung in Vollzeit mit 39,0 Stunden wöchentlicher Arbeitszeit. Ihre Aufgaben: Administration des Firmennetzwerkes im Bereich Switching, Routing und Firewalling Konzeption, Installation, Konfiguration, Betrieb sowie Wartung und Optimierung der Firewall- und Netzwerkinfrastrukturen und Security Komponenten (Router, Switche, Firewall, MPLS, VPN) Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der Netzwerkinfrastruktur sowie der Erprobung und Einführung neuer (Sicherheits-) Technologien Systematische und sachgerechte Fehlereingrenzung inklusive des Schaffens von Workarounds und Lösungen im Rahmen des Incident Management, aktive Mitarbeit im Problem-, Change- und Release Management Ihr Profil: Abgeschlossenes technisches Studium oder vergleichbare Berufsausbildung als Fachinformatiker/-in für Systemintegration Einschlägige Berufserfahrung in einem vergleichbaren Aufgabengebiet (Planung, Implementierung und Betrieb von Netzwerken wünschenswert) Berufserfahrung im Bereich WAN, LAN und WLAN von Vorteil Kommunikationsfähigkeit, Kundenorientierung und Problemlösefähigkeit Empathisches und kundenfreundliches Auftreten Strukturierte und eigenständige Arbeitsweise Teamfähigkeit Bereitschaft zur beruflichen und fachlichen Weiterbildung Gute Englischkenntnisse von Vorteil Identifikation mit den Aufgaben und Zielen der Caritas Unser Angebot: Mitarbeit in einem motivierten und innovativen Team mit einem abwechslungsreichen Aufgabengebiet Ein sicherer Arbeitsplatz mit Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) Eine zu 100% vom Arbeitgeber finanzierte betriebliche Rente, vergleichbar zum öffentlichen Dienst in Bayern sowie Beihilfeleistungen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, auch zu den Themen Spiritualität und Gesundheit und ein betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche und einem weiteren Freistellungstag Dienstbefreiungen für kirchliche (Familien-) Feiern und Exerzitien Regelmäßige gemeinschaftliche Veranstaltungen innerhalb der Dienstgemeinschaft Fahrrad-Leasingangebot vom Arbeitgeber Zeitwertkonto zum Ansparen von Auszeiten während und am Ende der beruflichen Tätigkeit Einkaufsvergünstigungen durch Mitgliedschaft in Einkaufsverbünden Noch Fragen? Gerne steht unsere Ansprechperson zur Verfügung! Herr Michael Mantei Leiter Stabstelle IT Telefon: +49 941 5021 – 302 Caritasverband für die Diözese Regensburg e. V. Von-der-Tann-Str. 7 93047 Regensburg Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und im Besonderen auf Bewerbungen von Menschen mit Behinderung! Informationen zu unseren Aufgaben und zum Verband finden Sie auf www.caritas-regensburg.de . Hier geht´s zur Bewerbung: Administrator/Administratorin (m/w/d) mit Schwerpunkt Netzwerk und Security (myjobboard.de) (Bitte geben Sie bei Ihrer Bewerbung die Referenznummer YF-3061 an.)